Bestens beraten: Geld anlegen 2014

Auch bei kleinen Summen lohnt es sich zu überlegen, wie man sie am besten arbeiten lassen kann. Geld anlegen 2014 ist ein heißes Thema: Eine gute Geldanlage ist Goldes wert und kann satte Erträge bringen, die man bei Bedarf wieder zu Geld zu machen kann. Aber Vorsicht: Sicherheit, Renditen bzw. Wertzuwachs können bei verschiedenen Anlageformen sehr unterschiedlich sein. Und der Anlagemarkt ist ein sich ständig ändernder. Das heißt, es macht Sinn sich beim Geld anlegen 2014 nach den aktuell besten Möglichkeiten umzusehen.

Anlagemöglichkeiten checken

Für die optimale Geldanlage gibt es eine Reihe von Möglichkeiten: ob Sparbuch oder Anlagefonds oder Aktien es hängt immer davon ab, wie risikofreudig jemand ist, wie schnell Gewinne erzielt werden sollen und wie viel man überhaupt investieren möchte. Daher können je nach Anleger unterschiedliche Anlagemodelle die Lösung sein. Aufgrund der Vielfalt der Anlagemöglichkeiten ist es nötig, sich vorab gut zu informieren. Und die momentanen Empfehlungen, die der Geldmarkt hergibt, zu berücksichtigen. Mit einem kompetenten Anlagerechner geht das ganz einfach.




Zinsen Vergleich 2014

Sie tragen ihr vorhandenes Kapital ein sowie die gewünschte Laufzeit und schon erhalten Sie das brandaktuelle Angebot an Zinsen bzw. Ertrag. Sie können hier auch eine Vielzahl an Informationen über verschiedene Banken einsehen. Auf diesem Wege lassen sich Anlagen bestens vergleichen. Beim Geld anlegen 2014 empfiehlt es sich auch, einen Vergleich der Zinsen 2014 des Girokontos anzustellen. Denn der Geldmarkt ist immer in Bewegung und man zahlt manchmal mehr als nötig, wenn man nicht über den aktuellen Stand informiert ist.



Weitere interessante Seiten:


Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Wissenswertes zur Geldanlage - focus.de

  • So sparen Sie richtig - bild.de

  • Was versteht man unter einer Kapitalanlage? - Wikipedia


  •